AGB

§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden AGB regeln das Nutzungsverhältnis zwischen Ratsuchenden und Casa-Veritas® [Details zum Betreiber entnehmen Sie bitte dem Impressum]. Sie gelten für sämtliche Leistungen, die auf dieser Internetseite angeboten werden.

§ 2 Vertragliche Leistungen
Casa-Veritas® bietet einen kostenpflichtigen Beratungsdienst [per SMS] an. Dieser umfasst die Beratung als solche und esoterische Praktiken, deren Grundlagen und Wirkungen nach den Erkenntnissen der Wissenschaft und Technik nicht erweislich sind, sondern nur einer inneren Überzeugung, einem dahingehenden Glauben oder einer irrationalen, für Dritte nicht nachvollziehbaren Handlung entsprechen.

§ 3 Altersbeschränkung
Casa-Veritas® ist ein Dienst mit den in § 2 beschriebenen Inhalten, daher ist es Voraussetzung, dass der Ratsuchende mindestens 18 Jahre alt ist. Dieser verpflichtet sich daher gegenüber den Moderatoren wahrheitsgemäße Angaben zu seinem Alter zu machen. Zudem erklärt der Ratsuchende keine leichtgläubige, unerfahrene oder psychisch labile Person zu sein.

§ 4 Datenschutz
Die personenbezogenen Daten des Ratsuchenden werden ausschließlich zur Abwicklung des Anliegens aufbewahrt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur reibungslosen Abwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, wie z.B. der technische Mehrwertnummern-Dienstleister. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

§ 5.1 SMS Kosten
entstehen dem Ratsuchenden durch Nutzung der SMS-Mehrwertdienst-Rufnummer [D] 82727 in Höhe von 1,99 € je SMS zzgl. T-Mobil Transportanteil. Für die SMS-Mehrwertnummer [AT] 0930886666 entstehen Kosten in Höhe von 2,00 €. Diese werden durch Inanspruchnahme des Dienstes anerkannt und über die Mobilfunkrechnung des Ratsuchenden abgerechnet.

§ 5.2 Multi-SMS Kosten
SMS mit einer Länge von mehr als 160 Zeichen bzw. sogenannte Multi-SMS werden als ihre Einzel-SMS berechnet. Es ist uns technisch nicht möglich, Multi-SMS mit mehr als einer SMS (160 Zeichen) zu beantworten.

§ 6 Widerrufsrecht
Es wird darauf hingewiesen, dass für die Nutzung der Mehrwert-Sondernummern [für SMS] ein Widerrufsrecht nicht besteht, da mit Versendung der SMS/MMS oder Durchführung des Telefonates die Dienstleistung bereits erbracht wurde und eine Verpflichtung zur weiteren Nutzung der Sonderrufnummer nicht existiert. Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren und Dienstleistungen, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

§ 7 Kündigung
Die Nutzung des Dienstes von Casa-Veritas® kann von jeder Vertragspartei jederzeit gekündigt werden. Es gilt keine Mindestvertragslaufzeit. Zur Beendigung des SMS-Mehrwert-Dienstes reicht es aus, dass der Ratsuchende nicht mehr auf die Mehrwertnummer schreibt oder es im Chatverlauf mit Stop, Halt oder Ende ankündigt.

§ 8 Haftung
Casa-Veritas® haftet nicht für den Ausfall des Internets oder einen Ausfall des Mobilfunknetzes des Nutzers. Bei unvermeidbaren technischen Hindernissen sind wir berechtigt, SMS/MMS zu kürzen, bestimmte Zeichen auszutauschen oder wegzulassen.

§ 9 Banner, Links &  Verweise [Details im Impressum]
Der Inhalt fremder Internetseiten, auf diese direkt oder indirekt verwiesen wird, liegt außerhalb unserer Verantwortung. Casa-Veritas® erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten erkennbar waren.

§ 10 Änderungen der AGB
Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit für die Zukunft zu verändern.

§ 11 Gerichtsstand
Die deutsche internationale Zuständigkeit bestimmt im Einzelfalle, welches deutsche Gericht zur Entscheidung in einem anfallenden Rechtsstreit berufen wird. 

§ 12 Rechtswirksamkeit
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
Stand Juli 2016

Zusätzliche Information: Es gelten geänderte Geschäftsbedingungen im Umgang mit unseren Vertragspartnern, für die unsere Moderatoren tätig sind. Diese werden im Rahmen der Vertragsverhandlungen bekannt gegeben. Ebenso gelten andere Bedingungen für die Moderatoren selbst.